0%
Welche Informationen müssen auf Ihrer Website erscheinen?
SucheKontaktieren Sie uns

Informationspflicht auf Ihrer Website

Viele Unternehmen bieten Kunden ihre Ware oder Dienstleistung online an. Damit Nutzer dennoch wissen, mit welchem Anbieter sie es zu tun haben, hat der Gesetzgeber die verpflichtende Angabe des Impressums eingeführt. 

Folgende Angaben muss ein Impressum beinhalten:

  • Handelsname 
  • Handelskammer
  • Rechtsform (bei juristischer Person)
  • Geschäftsadresse
  • E-Mail-Adresse oder Angaben zur schnellen Kontaktaufnahme
  • Steuernummer

  • Das Impressum ist also eine Art Visitenkarte. Verbraucher können sich ein Bild über das Unternehmen und die Person, die hinter der Internetseite steht machen und - falls nötig - auch rechtliche Ansprüche gegen sie durchsetzen.

    0%
    0%